Dienstag, 17. Oktober 2023

Beginn: 19:30 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr

Villa Toscana

4810 Gmunden, Toscanapark 6

 

Wirtschaftskrise – Über Inflation, Geld und Geopolitik

Markus Krall

Markus Krall, Jahrgang 1962, ist promovierter Volkswirt. Er absolvierte sein Studium zum Diplom-Volkswirt an der Universität Freiburg im Breisgau und promovierte als Stipendiat der japanischen Regierung 1989/90 an der Kaiserlichen Universität Nagoya/Japan und Freiburg über die Preisbildungsmechanismen am japanischen Kapitalmarkt.

Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie, sowohl als Linienmanager in der Versicherungs- und Rückversicherungswirtschaft als auch als Berater für namhafte Unternehmen der Consultingbranche, u. A. als Senior Partner und stv. Leiter der weltweiten Risikomanagement Practice bei McKinsey & Company. Die Mehrzahl der Kreditinstitute im deutschsprachigen Europa arbeitet mit Kreditrisiko-Systemen, die unter seiner Federführung entwickelt wurden. Zuletzt war Dr. Krall CEO und Sprecher der Geschäftsführung der Degussa-Goldhandel GmbH.

Dr. Markus Krall ist Publizist, Autor von 5 Büchern („Verzockte Freiheit“ 2013, „Der Draghi-Crash“ 2016, „Wenn Schwarze Schwäne Junge kriegen“ 2018, „Die Bürgerliche Revolution“ 2020, „Freiheit oder Untergang“ 2021), davon vier Bestsellern (u. A. Spiegel-Bestseller, MM-Bestseller, ZEIT-Bestseller, sein Buch „Die Bürgerliche Revolution“ war zeitweise auf Platz 2 (von 6 Millionen) der weltweiten Amazon-Bestsellerliste), er verfasste über 200 Artikel in der Fach- und Nachrichtenpresse zu Fragen der Geldtheorie, Geldpolitik, Wirtschaftspolitik, Sozialpolitik, Steuerpolitik und Staatstheorie, seine YouTube-Interviews und Vorträge erreichen bis zu 1,5 Mio. Zuschauer.

Dr. Krall ist Gründer und Vorsitzender der von ihm gegründeten, ca. 4.000 Mitglieder umfassenden Atlas-Initiative für Recht und Freiheit, Träger des Roland-Baader-Preises, Träger des Monbusho-Stipendiums des japanischen Wissenschaftsministeriums, Mitglied des päpstlichen Ritterordens vom Heiligen Grab, Mitglied der Hayek-Gesellschaft und Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften für seine Verdienste um die Geldtheorie.

Download Flyer/Plakat   DIN A4   DIN A3


Veranstaltung abgelaufen

Anfahrt: